Bericht Seminar Zwickau 2014


2-Tages-Seminar in Zwickau, 23. + 24. Mai 2014

Die zweite Auftaktveranstaltung zur Seminarreihe von VERM fand in Zwickau statt. Ich durfte dabei die gekommenen begrüßen und übergab das Wort sogleich an die Oberbürgermeisterin Frau Pia Findeis, die es sich trotz vollem Terminkalender nicht nahm die Veranstaltung mit zu eröffnen und sprach auch ein kurzrs Grußwort. Alle Plätze waren belegt. 40 Teilnehmer haben an dieser gelungenen Veranstaltung teilgenommen. Am Abend hat der Vorsitzende von VERM, Herr Andreas Höhne einen Überblick über die Rechte und Pflichten gegeben und er hat gnadenlos überzogen. Es gab soviele Fragen, dass alle Teilnehmer einfach zustimmten, das Thema noch abschließen zu wollen. Da in dieser Schöffenpriode doch viele neue Schöffen ernannt wurden, gab es auch entsprechend viele Rückfragen. Der Mix aus Schöffen in einer zweiten Periode und neue Schöffen war dabei gut. Man konnte sich so am Aband noch weitergehend austauschen.

Am zweiten Tag durften wir Herrn Bundestagsabgeordneten Carsten Körber begrüßen, der den Teilnehmern auch einen Dank aussprach, weil sie sich für dieses Ehrenamt gestellt haben. Es ist nicht alltäglich noch weitere Tätigkeiten zu übernehmen und dies noch zumal ehrenamtlich. Herr Körber blieb auch noch den ganzen Vormittag um sich einen Überblick auch über die Arbeit von VERM zu verschaffen. Wir haben hier einen kompetenten Ansprechpartner in der Bundespolitik gefunden so Höhne. Man wolle die Zusammenarbeit nun intensivieren um Nachteile der Schöffen zu beseitigen.

Der Seminarteil war voll gepackt von vier Themen und es gelang allen Referenten kurzweilige, interessante und wissenswerte Vorträge abzuhalten. Im Nachgang erhält jeder Teilnehmer noch ein Handout, so dass er die Themengebiete nachlesen kann. Dies hilft sich besser an das Seminar zu erinnern und den Seminarinhalt zu reflektieren.

Bernd Gnauck
Landesbeauftragter und
Seminarleiter VERM



anbei Bilder der Veranstaltung:

 


links: Pia Findeis, Oberbürgermeisterin Zwickau, rechts: Bernd Gnauck Landesbeauftragter Sachsen von VERM



links: Bernd Gnauck, mitte: Carsten Körber, Bundestagsabgeordneter, rechts: Andreas Höhne, Vorsitzender VERM




Referenten der Veranstaltung:
links: Günter Elfmann, Direktor AG Hohenstein-Ernstthal, rechts: Stefan Zantke, Richter am AG Zwickau



Blick in den gefüllten Tagungsraum



Blick in den gefüllten Tagungsraum